Qual, Hass, Angst. Willkommen im Zirkus.

Wildtiere im Zirkus - das bedeutet Tierleid auf Tournee. Kein Tiger springt freiwillig durch einen brennenden Reifen und kein Elefant macht freiwillig einen Kopfstand. Ein Blick hinter die Kulissen zeigt die brutale Realität.

Über 620.000
Menschen wollen
keine Wildtiere
im Zirkus!

Wir wollen erreichen, dass in Deutschland kein Wildtier mehr in einem Zirkus leben muss.

Das Team von PETA-Deutschland e.V. bedankt sich bei den über 640.000 Unterstützern, die ihre Stimme für ein Wildtierverbot im Zirkus abgegeben haben. Im Rahmen einer spektakulären Aktion vor dem Brandenburger Tor haben wir dem zuständigen Bundesministerium die Unterschriften am 20. Todestag vom Tyke, dem 20. August 2014, überreicht. Mit dieser fantastischen Unterstützung werden wir nun vor allem die CDU/CSU in die Pflicht nehmen, weil sie seit Jahren als einzige Fraktion im Bundestag ein Wildtierverbot im Zirkus verweigert.

Paarhufer

43 Ausbrüche, 5 Unfälle

Einhufer

20 Ausbrüche, 4 Unfälle

Elefanten

22 Ausbrüche, 7 Unfälle

Primaten

5 Ausbrüche, 1 Unfall

Großkatzen

7 Ausbrüche, 5 Unfälle

Känguru

6 Ausbrüche, 1 Unfall

Krokodile

2 Ausbrüche

5 Ausbrüche

3 Unfälle

Geben sie Ihrem Protest

ein Gesicht!

Gib Tieren deine Stimme!
Text ändern
Download

Wir wollen, dass sich so viele Menschen wie möglich mit dieser Kampagne auseinandersetzen. Aber das können wir nur mit Ihrer Hilfe schaffen. Gestalten Sie ein eigenes Plakat, drucken Sie es aus, sharen Sie es mit Freunden und posten Sie es in Ihrem Blog. Sorgen Sie dafür, dass unsere Stimmen nicht verhallen.

1. Motiv wählen
2. Nachricht schreiben
3. JPG herunterladen, sharen oder ausdrucken